Dorfjugend

Den Jungs fiel nichts anderes ein, als zu rauchen. Also rauchten sie. Auf der Bank beim Spielplatz. Mehr schien dieser Tag nicht für sie bereit zu halten. Es war Oktober, aber heiß wie im August. Sie waren 16, doch mehr als bereit, 18 zu sein. Dann würden sie hier weg und eine bessere Beschäftigung als… Dorfjugend weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Geschriebenes

Gestern ein Geist (Comicversion)

Meine Geschichte „Gestern ein Geist“ ist dank der tollen Zeichenarbeit von Fiona nun auch als Comic verfügbar. Ich finde die Adaption total gelungen und freue mich sehr, dass ich sie mit euch teilen darf. Vielen Dank nochmal an die Zeichnerin!

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Geschriebenes

gelb, blau, rot und schwarz (Comicversion)

Meine Geschichte „gelb, blau, rot und schwarz“ könnt ihr dank der großartigen Zeichenkünste von Ella jetzt auch als Comic lesen. Ich bin wirklich dankbar für die tolle Umsetzung und freue mich sehr über die Zustimmung der Zeichnerin, diese wunderschöne Comic-Adaption auf meinem Blog teilen zu dürfen. Viel Spaß damit!

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Geschriebenes

Gestern ein Kind

Gestern war ich ein Kind, heute stehe ich im Stau. Als Junge waren meine Schuhe blau, jetzt bin ich’s an den Wochenenden. Die Person, die wir ein Leben lang am meisten vermissen, ist die Person, die wir nie wieder sein können. In einer Zeit längst vergangen, halten wir uns selbst in unserem Verstand gefangen. Und… Gestern ein Kind weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Geschriebenes

Niemals wir im Jetzt

Eine Gruppe Aliens war auf einem ihrer Streifzüge durch die Galaxie auf die Erde gestoßen. Als sie bemerkt hatten, dass der Planet bewohnt war, beschlossen sie, zwei ihrer Kollegen dort zulassen, um die neu entdeckte Spezies zu studieren. Die zwei Kundschafter sollten einen Monat vor Ort bleiben, um ausreichend Informationen zu sammeln. Anhand ihrer Erfahrungsberichte… Niemals wir im Jetzt weiterlesen

Tablet desinfizieren

Alles, was du zur Desinfektion von Tablets wissen musst.

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Hobby

10 Euro gehen auf Reise

Lisa lebt mit ihren vier jüngeren Geschwistern und ihren Eltern in einer 3-Zimmer-Wohnung am Rande der Stadt. Hin und wieder bekommt sie als Älteste von ihrem Vater zehn Euro, um am Samstag Frühstücksbrötchen im Supermarkt um die Ecke zu kaufen. Als Belohnung darf sie das Wechselgeld behalten. Im Laden kauft sie so viele Brötchen, dass… 10 Euro gehen auf Reise weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Geschriebenes