Bücher entsorgen

Hier verrate ich dir alles, was du zur Entsorgung von Büchern wissen musst.

In welchen Müll gehören Bücher? Wie entsorgt man große Mengen und welche Alternativen gibt es zu Entsorgung? All diese Fragen habe ich dir in diesem Ratgeber beantwortet.

"

Entsorgung: Wohin mit alten Büchern?

Bücher sollte man laut Umweltbundesamt im Altpapier entsorgen. Eine Ausnahme bilden Bücher mit besonderen Einbänden aus Leder, Plastik und so weiter. Die Einbände sollten entfernt und gesondert im Restmüll entsorgt werden.

Entsorgung größerer Büchermengen

In welchen Müll kommen große Mengen an Büchern? Hast du haufenweise alter Bücher, die entsorgt werden müssen, empfehle ich dir, diese zum nächstgelegenen Wertstoffhof zu bringen. Dort kannst du sie in einen großen Papiercontainer werfen. Informiere dich aber vorab, ob die Entsorgung der Bücher kostenpflichtig ist. Manche Gemeinden berechnen eine Entsorgungsgebühr für Altpapier.

Kann man Bücher als Sperrmüll entsorgen?

Nein, Bücher sind kein Sperrmüll. Als Sperrmüll gilt Abfall, der von den Abmessungen her zu groß für die Hausmülltonnen ist und auch nach zumutbarer Zerkleinerung nicht hineinpasst. Große Mengen an Büchern solltest du auf den Wertstoffhof bringen.

Bücher entsorgen: Worauf achten?

Bevor du dich an die Entsorgung deiner Bücher machst, empfehle ich dir einige Dinge zu beachten:

  • Entferne alle Gegenstände wie Zettel oder Lesezeichen aus dem Buch, bevor du es entsorgst.
  • Falls du persönliche Notizen in dem Buch gemacht hast, willst du die Seiten eventuell gesondert im Restmüll entsorgen.
  • Überdenke die Alternativen zur Entsorgung des Buches. Nachfolgend habe ich dir ein paar Ideen aufgelistet.

Passend dazu: So mistet man Bücher aus

Gründe gegen die Entsorgung von Büchern

Warum die Bücher gleich wegwerfen, wenn es noch Alternativen gibt? Gut, schauen wir uns zunächst die Gründe an, die dafürsprechen, alte Bücher zu entsorgen:

  1. Die Bücher sind kaputt, verschlissen oder schmutzig.
  2. Der Inhalt der Bücher ist veraltet und für heutige Leser nicht mehr relevant.
  3. Im Buch sind etliche persönliche Notizen, die niemand sehen sollte.

Erfüllen die Bücher, die du zur Entsorgung aussortiert hast, nicht die oben genannten Kriterien, gibt es eine Chance, dass sie jemand anderem noch eine Freude bereiten.

3 Alternativen zum Wegwerfen der Bücher

Schauen wir uns nun die Alternativen an, um die Bücher vor dem Müll zu bewahren.

1. Bücher verkaufen statt entsorgen

Ich persönlich verkaufe meine gelesenen Bücher immer wieder. Hierzu nutze ich vornehmlich Momox. Es gibt aber auch andere gute Ankaufseiten wie reBuy, Buchmaxe, Studibuch oder Zoxs. Die meisten Bücher bringen zwar keine hohen Erlöse mehr, doch für aktuelle Titel erhältst du oft noch gute Preise.

2. Alternative zur Bücherentsorgung: Verschenken

Recycling der Bücher, aber anders: Gib Sie kostenlos an Freunde, Bekannte oder Fremde weiter. Ich persönlich nutze zum Verschenken von Dingen, die ich nicht mehr brauche, eBay Kleinanzeigen. Dort kannst du kostenlos ein Inserat einstellen und findest hoffentlich einen Abnehmer für deine Bücher. Alternativ könntest du die Bücher in einen Bücherschrank stellen.

3. Bücher nicht wegwerfen, sondern spenden

Mit einer Buchspende kannst du oftmals noch Hilfsprojekte unterstützen. In meinem Ratgeber „Bücher spenden“ habe ich dir 12 Möglichkeiten aufgelistet, um gelesene Bücher zu spenden. So tust du nicht nur etwas Gutes, sondern trägst auch zur Abfallvermeidung bei.


 

Dir gefällt, was du liest?

 

Dann empfehle ich dir auch mein Buch!

 

Jetzt für nur 3,73 € auf Amazon verfügbar!

 

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Hobby

Von Lukas Böhl

Hallo, mein Name ist Lukas. Ich bin der Autor hinter dem Sinnblock. Falls du mehr über mich erfahren willst, schau mal hier vorbei. Dir gefällt, was du liest und du willst meine Arbeit unterstützen? Dann kannst du gerne mein Buch kaufen :)