Kurzgeschichten zum Anhören

K

Da einige meiner Kurzgeschichten mittlerweile (dankenswerterweise) vertont worden sind, wollte ich diese hier einmal für euch auf eine Seite packen. Wer also nicht selbst lesen möchte, kann sich die folgenden Geschichten jetzt auch anhören.

Der Schattenmann

Sascha E. hat seinen Podcast „kurzvorgelesen“ mit meiner Kurzgeschichte „Der Schattenmann“ gestartet. Darin geht es um einen Jungen, der auf besondere Weise mit Demenz konfrontiert und dadurch unverhofft zum Helden wird. Die Geschichte gibt’s zum Anhören auf Spotify.

Wem ich im Wald begegnete

Zweite Folge des Podcasts „kurzvorgelesen“. Dieses Mal mit der Geschichte „Wem ich im Wald begegnete„. Darin geht es um eine merkwürdige Begegnung im Wald. Zu hören gibt es sie auf Spotify.

Winter im Frühling

In der Kurzgeschichte „Winter im Frühling“ geht es um ein Pärchen, das trotz des widrigen Wetters den Frühling genießt…nackt. Die Version zum Anhören kommt von Katja Wakeham:

#Hammermann

Angestauter Liebeskummer führt zu den unterschiedlichsten Reaktionen. In diesem Fall dient ein Vorschlaghammer als Ventil. Die Version zum Anhören von „#Hammermann“ von Katja Wakeham:

Auf der Bank

Seit Jahren teilt er sich eine Bank mit einem Bären, doch eines Tages ist er nicht mehr da. Wie geht es nun weiter? Auch diese Vertonung von „Auf der Bank“ stammt von Katja Wakeham.

Mann, der Alkohol

Wenn der Alkohol eine Person wäre…Die Kurzgeschichte „Mann, der Alkohol“ zum Anhören in der Version von Katja Wakeham.

Der Dumme aus der Zukunft

Stell dir vor, dein nichtsnutziges Zukunftsich kommt dich besuchen, um dir zu sagen, du sollst den Arsch hochkriegen. Eine wirklich lustige Vertonung von „Der Dumme aus der Zukunft“ von Stoepke:

Aktuelle Beiträge