Dichtwoch #1 – Hirnkreise

Depression ist ein Fehler
Im System, in meinem Hirn
Schaltkreise schalten bescheiden
Aber nicht richtig beschissen
Uhren beschreiben Kreise
Urin verläuft im Sande
Und alles, was ich sage,
Reizt einen anderen
Der Stock im Arsche 
bereitet Schmerzen, 
die nicht vorbeigehen
Wie Zeit, die Zeit
Des kleinen Mannes
Sie zeigt ihm nur
Eine Eins und eine Zwei
Also die Zwölf und eine Fünf
Von denen er nicht weiß,
Was sie bedeuten
Und da ist keiner
Und keine
Und niemand 
Antwort
Bleibt
Aus 

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Geschriebenes
Avatar

Von Lukas Böhl

Hallo, mein Name ist Lukas. Ich bin der Autor hinter dem Sinnblock. Falls du mehr über mich erfahren willst, schau mal hier vorbei. Dir gefällt, was du liest und du willst meine Arbeit unterstützen? Dann kannst du mir gerne via PayPal einen Kaffee spendieren oder mein Buch kaufen :) Ist natürlich kein Muss. Die Inhalte werden immer frei zugänglich und ohne lästige Werbeeinblendungen bleiben. Ich wünsche dir viel Spaß beim Stöbern!